Logo Türk GmbH

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der
ORGA-SYSTEME-TÜRK
Inhaber Christian Türk e.K.
Auf dem Sande 18
31609 Mehlbergen

Telefon: 05021 / 9211176
Telefax: 05021 / 9228549

Amtsgericht Walsrode
HRA 201763
DE 325490801

§ 1 Geltung der AGB
Alle unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen gemäß nachstehender Geschäfts– und Lieferbedingungen und sind Bestandteil aller Verträge mit unseren Kunden. Abweichende Geschäftsbedingungen des Auftraggebers werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn dies durch unsere schriftliche Zustimmung ausdrücklich vereinbart ist.

§ 2 Angebote
Sämtliche in unseren Preislisten, Katalogen und Werbeprospekten enthaltenen Preisangaben sind freibleibend und stellen kein verbindliches Vertragsangebot dar. Bestellungen von Auftraggebern bestätigen wir mit unserer Auftragsbestätigung. Die in der Auftragsbestätigung aufgeführten Preise sind für den Verkauf maßgebend.

Alle technischen Daten, Formatangaben, Abbildungen, Farbtöne, die in unseren Katalogen, Prospekten und anderem Werbematerial sowie auf unseren Internetseiten angegeben werden, sind branchenübliche Annäherungswerte. Technische Verbesserungen und Umänderungen behalten wir uns vor.

§ 3 Preise
Alle Preisangaben verstehen sich ab Werk, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zu den Preisen kommen Versandkosten hinzu. Die in der Auftragsbestätigung aufgeführten Preise sind für den Verkauf maßgebend und kommen zur Berechnung. Für Kleinaufträge unter 35,00 Euro kann aus Gründen überproportionaler Bearbeitungskosten ein Mindermengenzuschlag in Höhe von 10,00 Euro berechnet werden.

§ 4 Zahlung
Nach unserer Vorgabe erfolgt die Zahlung per Vorkasse oder Rechnung.

Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 10 Tagen unter Abzug von 2% Skonto oder innerhalb von 30 Tagen ohne jeden Abzug. Bei Zahlungsverzug werden bankübliche Zinsen berechnet.

§ 5 Lieferung und Lieferzeit
Vereinbarte Liefertermine werden nach Möglichkeit eingehalten, sind jedoch stets unverbindlich. Ist ein Liefertermin als Fest-Termin schriftlich vereinbart, so verlängert sich diese Frist entsprechend bei Vorliegen höherer Gewalt (Streik, Unfälle, Verkehrsbehinderungen, sonstige Umstände die der Auftragnehmer nicht zu vertreten hat) um die Dauer der Verzögerung.

Im übrigen haftet die ORGA-SYSTEME-TÜRK Inh. Christian Türk e.K. nicht für Lieferverzögerungen oder Lieferausfälle die durch Störungen im eigenen Betrieb oder Infolge eines Ausfalls von Lieferungen von Roh-, Hilfs– und Betriebsstoffen seitens der Zulieferer entstehen. Der Käufer hat in diesen Fällen kein Recht auf Ersatzlieferungen oder sonstige Ansprüche.

Die Lieferungen erfolgen bei einem Warenwert ab 500,00 Euro frei Haus. Bei einem Warenwert unter 500,00 Euro berechnen wir Frachtkosten und Verpackung anteilig. Abweichende Regelungen (bei großvolumigen Artikeln wie Möbellieferungen, Rundhülsen, Teleskophülsen, Textilschachteln und Bogenware ) sowie auch Sonderanfertigungen, behalten wir uns vor.

Die von uns angegebenen Frachtpreise sind stets unverbindlich. Den angegebenen Frachtpreisen liegen die Preise der am Tage der Angebotsabgabe geltenden Fracht- und Versandkosten zugrunde. Zwischenzeitliche Erhöhungen bis zum Zeitpunkt der Lieferung gehen zu Lasten des Auftraggebers.

Die Wahl des Beförderungsweges erfolgt nach unserer Wahl.

Verpackungskosten, Leih– und Abnutzungsgebühren für Verpackungsmaterial sowie die Kosten für Rücksendung oder Entsorgung des Verpackungsmaterials gehen zu Lasten des Auftraggebers.

§ 6 Gefahrenübergang
Die Versendung der Waren oder sonstiger Leistungen erfolgt ab unserem Lager auf Rechnung und Gefahr des Auftraggebers. Ebenso geht die Gefahr des Unterganges oder der Verschlechterung der Sendungen in allen Fällen auf den Auftraggeber über sobald die Sendung unsere Geschäft– oder Lagerräume verlässt.

§ 7 Sonderausführungen
Bei Sonderausführungen behalten wir uns eine Mehr- oder Minderlieferung bis zu 10% des Auftrages vor. Berechnet wird die ausgelieferte Menge. Alle Sonderausführungen können nicht zurückgenommen werden.

§ 8 Beanstandungen
Beanstandungen sind nur innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich an uns zulässig und sind nur möglich wenn sich die Ware noch im Zustand der Anlieferung befindet und mit nachweisbaren Fabrikations- oder Materialfehlern behaftet ist.

Handelsübliche oder geringe Material- und Farbabweichungen sind zulässig.

Die Firma ORGA-SYSTEME-TÜRK Inhaber Christian Türk e.K. hat das Recht, die gelieferte Ware im Falle berechtigter Mängel nachzubessern oder nachzuliefern.

Für Transportverluste oder -beschädigungen übernehmen wir keine Haftung.

Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.

§ 9 Eigentumsvorbehalt
Alle Waren bleiben bis zur restlosen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum. Bei Lieferungen an Dritte gilt der Betrag solange an uns abgetreten, bis der Ausgleich der Forderung erfolgt ist.

§ 10 Datenschutz
Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten - soweit geschäftsnotwendig - per elektronischer Daten speichern und verarbeiten.

§ 11 Verbesserung
Technische Verbesserungen und Umänderungen der Konstruktion bleiben uns vorbehalten.

§ 12 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle sich aus dem Liefergeschäft ergebenden Verbindlichkeiten und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist D-31582 Nienburg/Weser.

§ 13 Nichtigkeit einzelner Klauseln
Sind einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam.


ORGA-SYSTEME-TÜRK
Inhaber Christian Türk e.K.
31609 Mehlbergen



0813